[FAQ] Mythic+ Dungeons

Mythic+ - ein kurzes FAQ

Was ist Mythic+?
Mythic+ ist ein Konzept von Blizzard, um die Spielinhalte der Fünf-Mann-Instanzen auch im Laufe einer Erweiterung fordernd und gleichzeitig belohnend zu gestalten.
Neben einem fortlaufend ansteigenden Schwierigkeitsgrad erhält die Gruppe abhängig vom Level der Mythic+ Instanz und dem Erfolg bessere Beute.



Wie funktioniert eine Mythic+ Instanz?
Im Prinzip handelt es sich um eine normale mythische Instanz, allerdings gelten folgende Regeln:
- zu Beginn muss ein Schlüsselstein für die entsprechende Instanz verwendet werden
- nach dem Start der Instanz kann die Gruppenzusammenstellung nicht mehr geändert werden
- selbiges gilt für Spezialisierungen und Talente
- Gegner und Bosse geben keine direkte Beute, die Belohnung richtet sich nach der spielerischen Leistung und dem verwendeten Schlüsselstein
- neben den Bossen muss auch eine gewisse Menge an Trash beseitigt werden, man kann also nicht jede Abkürzung nutzen



Was ist dieser Schlüsselstein?
Man kann auf zwei Wege einen Schlüsselstein erhalten: entweder durch den Abschluss einer beliebigen mythischen Instanz (auch Mythic+), sofern man noch keinen Schlüsselstein besitzt. Hat man in der letzten ID wenigstens eine Mythic+ Instanz abschlossen, erhält man in seiner Ordenshalle eine Truhe mit einer Belohnung und einem Schlüsselstein. Dieser Schlüsselstein ist entweder +2 oder ein bis zwei Stufen unter der höchsten Mythic+ Stufe, die man in der letzten ID abgeschlossen hat (Beispiel: man hat letzte ID eine Mythic+9 Instanz abgeschlossen, so ist der Schlüsselstein in der Kiste +7 oder +8).


Ein Schlüsselstein ist immer nur für eine bestimmte Instanz gültig!


Und wie erhöht man das Level des Schlüsselsteins?

Der eigene Schlüsselstein wird aufgewertet, wenn man diesem am Anfang der Instanz benutzt hat und die Instanz wenigstens im Zeitlimit abgeschlossen hat. Dabei kann der Schlüsselstein auch mehrere Stufe auf einmal aufsteigen, abhängig davon, wie knapp das Zeitlimit eingehalten worden ist:


- Zeitlimit eingehalten, weniger als 20% der zur Verfügung stehenden Zeit ist übrig: +1 Level
- Zeitlimit eingehalten, mehr als 20%, aber weniger als 40% der zur Verfügung stehenden Zeit ist übrig: +2 Level
- Zeitlimit eingehalten, mehr als 40% der zur Verfügung stehenden Zeit ist übrig: +3 Level


Falls man das Zeitlimit nicht eingehalten hat, wird der Schlüsselstein erschöpft, allerdings kann man ihn erneut verwenden und damit wiederholt versuchen, ihn aufzuwerten.
Wenn der Schlüsselstein aufgewertet wird, ändert sich in der Regel auch seine Instanz-Zugehörigkeit! Dies muss allerdings nicht passieren.


Was ist ein erschöpfter Schlüsselstein?
Ein erschöpfter Schlüsselstein unterscheidet sich lediglich in einer Sache von einem normalen Schlüsselstein: man bekommt, wenn man den Schlüsselstein zu Beginn der Instanz benutzt, für den normalen Abschluss der Instanz keine Beute mehr.


Was ist denn nun mit der Beute?
Wie bereits oben genannt, gibt es bei Gegnern und Bossen keine direkte Beute, sondern lediglich nach Abschluß der Mythic+ Instanz, d.h. man hat alle Bosse getötet sowie die geforderte Menge an Trash.


Ähnlich wie bei der Aufwertung des Schlüsselsteins funktioniert die Beuteverteilung:
- Zeitlimit nicht eingehalten: eine Beutekiste entsprechend dem Level des Schlüsselsteins
- Zeitlimit eingehalten, weniger als 20% der zur Verfügung stehenden Zeit ist übrig: eine Beutekiste entsprechend dem Level des Schlüsselsteins
- Zeitlimit eingehalten, mehr als 20%, aber weniger als 40% der zur Verfügung stehenden Zeit ist übrig: zwei Beutekiste, einmal entsprechend dem Level des Schlüsselsteins und einmal ein Level über dem Schlüsselstein
- Zeitlimit eingehalten, mehr als 40% der zur Verfügung stehenden Zeit ist übrig: drei Beutekiste, einmal entsprechend dem Level des Schlüsselsteins, einmal ein Level über dem Schlüsselstein und einmal zwei Level über dem Schlüsselstein


Die zusätzlichen Kisten entsprechend folglich den Leveln, welche der Schlüsselstein bei seiner Aufwertung überspringt.
Jede Kiste enthält zwei Gegenstände für die Gruppe , die in der entsprechenden Instanz hätten erbeutet werden können, mit entsprechend angepasstem Basisitemlevel.


Das Basislevel sieht wie folgt aus:
- +2 und +3: 845
- +4 und +5: 850
- +6 und +7: 855
- +8 und +9: 860
- +10: 865
- +11 und +12: 870
- +13: 875
- +14: 880
- +15 und mehr: 885


Am 06. Oktober hat Blizzard eine Änderung hinsichtlich der Artefaktmacht, welche man am Ende einer Mythic+ Instanz erhält, durchgeführt. Es sind nun nicht mehr zwei Gegenstände mit Artefaktmacht pro Kiste zu erbeuten! Man erhält nur aus der ersten Kiste zwei Gegenstände mit Artefaktmacht, allerdings hängt die Menge der Artefaktmacht vom genutzen Schlüsselstein ab. Ziel ist es, dass Gruppen nicht mehr Mythic+2 mit drei Kisten für Artefaktmacht farmen.


- +2 und +3: 500 Artefaktmacht
- +4 bis +6: 800 Artefaktmacht
- +7 bis +9: 1000 Artefaktmacht
- ab +10: 1200 Artefaktmacht


Jede Kiste enthält seit dem Hotfix zudem Gold.



Was macht Mythic+ denn so schwer?


Zuerst einmal der Zeitdruck. Wobei dieser lediglich für das Aufwerten des Schlüsselsteines relevant ist. Beute gibt es am Ende immer - sofern der Schlüsselstein nicht erschöpft war!
Der Zeitdruck steigt dadurch, dass man pro gestorbenem Spieler fünf Sekunden von der Uhr abgezogen bekommt.
Zusätzlich werden Gegner und Bosse abhängig vom Level des genutzten Schlüsselsteines deutlich stärker:


- +2: 8% mehr Schaden und HP
- +3: 17% mehr Schaden und HP
- +4: 26% mehr Schaden und HP
- +5: 36% mehr Schaden und HP
- +6: 45% mehr Schaden und HP
- +7: 59% mehr Schaden und HP
- +8: 71% mehr Schaden und HP
- +9: 85% mehr Schaden und HP
- +10: 100% mehr Schaden und HP
- +11: 116% mehr Schaden und HP
- +12: 133% mehr Schaden und HP
- +13: 152% mehr Schaden und HP
- +14: 172% mehr Schaden und HP
- +15: 194% mehr Schaden und HP
- +16: 217% mehr Schaden und HP


Wirklich herausfordernd sind allerdings die zusätzlichen Attribute, die eine Instanz bekommt. Dies geschieht auf Level 4, auf Level 7 und auf Level 10:


- Anstacheln: wenn Gegner sterben, werden Verbündete in 45 Metern Reichweite gebufft, so dass sie 20% mehr Schaden anrichten und 20% mehr Leben besitzen. Dieser Effekt ist stapelbar.
- Nekrotisch: jeder Nahkampftreffer verursacht einen Debuff, der erhaltene Heilung und Absorption um 3% verringert. Dieser Effekt hält 10 Sekunden und ist stapelbar.
- Überschüssig: jegliche Überheilung verursacht am Ziel einen Debuff, welcher Heilung absorbiert. Jeder Punkt Überheilung bedeutet hierbei drei Punkte Heilabsorption. Der Effekt hält eine Minute an oder bis er aufgebraucht ist.
- Wütend: bei 30% Restleben verfallen Gegner in einen Wutanfall und verursachen 100% mehr Schaden
- Blutig: Sterbende Gegner hinterlassen ein blutiges Sekret. Gegner, die im Sekret stehen, werden jede Sekunde um 5% ihrer Max-HP geheilt, Spielercharaktere dagegen erleiden 15% ihrer Max-HP an Schaden.
- Launisch: Die Aggro, welche Tanks generieren, wird massiv reduziert.
- Wimmelnd: es existieren deutlich mehr Gegner in der Instanz. Wenn dieser Effekt aktiv ist, müssen auch mehr Trash-Gegner besiegt werden, um die Instanz abzuschließen!
- Vulkanisch: während sich Spieler im Kampf befinden, erscheint zufällig kleine Vulkane unter Spielern. Diese Vulkane verursachen einmalig 50% der Max-HP an Spielern, die sich im Wirkungsbereich befinden, wenn der Vulkan ausbricht!
- Bursting / Explosiv (ab 7.2): Trash-Gegner explodieren beim Sterben und hinterlassen einen DoT, der über vier Sekunden 20% der maximalen Gesundheit des Spielers verursacht. Dieser Effekt ist stapelbar
- Verstärkt: alle Trashgegner haben zusätzlich 20% mehr HP und verursachen 40% mehr Schaden
- Tyrannisch: alle Bosse haben zusätzlich 40% mehr HP und verursachen 20% mehr Schaden


Innerhalb einer ID bleiben Attribute fest, d.h. wenn das Attribut wütend besteht, gilt das für jede Mythic+ Instanz ab Level 4.



Sind die Attribute zufällig?
Nein, es existiert eine wöchentliche Rotation. Der erste Eintrag ist immer ab +4, der zweite ab +7 und der dritte ab +10:
1) Wütend > Nekrotisch > Verstärkt
2) Anstacheln > Überschüssig > Tyrannisch
3) Blutig > Vulkanisch > Verstärkt
4) Wimmelnd > Nekrotisch > Tyrannisch
5) Wütend > Vulkanisch > Tyrannisch
6) Anstacheln > Nervös > Verstärkt
7) Blutig > Überschüssig > Tyrannisch
8) Wimmelnd > Nervös > Verstärkt



Wie viel Zeit hat man denn in der jeweiligen Instanz?
- Rabenwehr 38 min
- Hof der Sterne 30 min
- Finsterherzdickicht 30 min
- Das Auge Azsharas 35 min
- Hallen der Tapferkeit 45 min
- Seelenschlund 24 min
- Neltharion's Hort 33 min
- Der Arkus 45 min
- Verlies der Wächterinnen 33 min
- Violette Festung nicht verfügbar



Was war das mit der Beutekiste in der Ordenshalle?
Beim Loot-/Instanz-Reset am Mittwoch um 9 Uhr bekommt man in seiner Ordenshalle eine Beutekiste. Der Inhalt der Beutekiste ergibt sich wie folgt:

  • die mögliche Beute basiert auf eurer Beutespezialisierung (also kein Tank-Trinket für Magier ;-) ) und wird zufällig aus dem Beutepool ALLER Mythic Instanzen gewählt
  • das Basisitemlevel wird durch das Level der am höchsten abgeschlossenen Mythic+ Instanz der Vorwoche (dies muss NICHT im Zeitlimit gewesen sein!) bestimmt

- +2: 850
- +3: 855
- +4: 860
- +5 und +6: 865
- +7 und +8: 870
- +9: 875
- +10 und +11: 880
- +12: 885
- +13: 890
- +14: 895
- +15 und mehr: 900


Zudem erhält man einen Schlüsselstein, der entweder +2 ist oder ein bis drei Stufen unter dem Level der Instanz, die man in der Vorwoche abgeschlossen hat.


Zusatz zu Patch 7.2.0:


Mit dem Patch 7.2 wird sich erneut einiges an den Dungeons aus Legion ändern. Wir möchten Euch in diesem Artikel über die Belohnungen in Mythic+ Dungeons und der wöchentlichen Beutetruhe in der Klassenhalle informieren.

Bedenkt bitte, dass die Änderungen erst ab dem 29.03.2017 mit dem Patch 7.2 Release aktiv werden.

Belohnungen aus der Instanz (Patch 7.2)

Die Belohnungen in den mythisch+ Instanzen steigen, genauso wie in den anderen Schwierigkeitsgraden, bereits bei niedrigen Schlüsselsteinen an. Bedenkt jedoch, dass der allgemeine Schwierigkeitsgrad auch erhöht wird.

  • Mythic 0: 865+
  • Mythic 2-3: 870+
  • Mythic 4-5: 875+
  • Mythic 6-7: 880+
  • Mythic 8-9: 885+
  • Mythic 10+: 890+

Belohnungen aus der Klassenhallen Beutetruhe (Patch 7.2)

Die wöchentliche Belohnung für mythisch+ Instanzen ist ebenfalls höher, auf Stufe 10 erhaltet Ihr garantiert einen Gegenstand mit einem Item-Level von 905.

  • Mythic 2: 875+
  • Mythic 3: 880+
  • Mythic 4: 885+
  • Mythic 5: 890+
  • Mythic 6: 890+
  • Mythic 7: 895+
  • Mythic 8: 895+
  • Mythic 9: 900+
  • Mythic 10+: 905+

Neue Schlüsselsteine in der jeweils folgenden Woche (Patch 7.2)

Wenn Ihr in einer Woche eine mythisch+ Instanz abschließt, dann erhaltet Ihr in der wöchentlichen Beutetruhe einen neuen Schlüsselstein. Wie hoch dieser ist, basiert auf der höchsten abgeschlossenen Stufe der vorherigen Woche.

  • Mythic 2-8: Stufe 2 Schlüsselstein
  • Mythic 9-10: Stufe 3 Schlüsselstein
  • Mythic 11: Stufe 4 Schlüsselstein
  • Mythic 12: Stufe 5 Schlüsselstein
  • Mythic 13-14: Stufe 6 Schlüsselstein
  • Mythic 15: Stufe 7 Schlüsselstein

Mit jedem Schlüsselstein über Stufe 15 wird der Schlüsselstein der nächsten Woche um 1 erhöht.


    Teilen

    Kommentare